Donnerstag, 30. Oktober 2014

Satzungsänderung und Atrium-Cup

Liebe Bowlingfüchse,

ich habe die abzustimmende Satzungsänderung noch mal in den internen Mitgliederbereich gestellt, falls ihr Fragen, Bedenken oder Anregungen dazu habt.

Satzungsänderung

Liebe Grüße
Beate

und damit´s nicht langweilig wird hier die neueste Starterliste zum Atrium-Cup


Dienstag, 28. Oktober 2014

Atrium-Cup

Liebe Sportfreunde,

hier nun die aktuellste Liste zum Atrium-Cup.

Ich entschuldige mich noch mal bei euch allen für das Durcheinander.
Es kamen dieses Jahr viele Anmeldungen über verschiedene Kanäle und unterschiedliche Ansprechpartner rein (Blog, facebook, per Mail), sodass es etwas länger gedauert hat alles zusammen zu fügen.
Ich bitte euch daher eure Anmeldungen in der Liste noch mal zu überprüfen, ob ihr drin steht, ob es der richtige Start ist und ob ihr die richtige Farbe habt (bezahlt oder noch nicht bezahlt).

Bitte denkt auch daran bis 20.11. zu bezahlen!
Erst danach können die Anmeldungen aus der Warteliste nachrutschen.

Es wird schon alles gut gehen :-)

Danke und liebe Grüße
Beate


Sonntag, 26. Oktober 2014

Training



Hallo Bowlingfüchse,


da der Sportwart auch mal Urlaub brauchte, hat die verantwortungsvolle Aufgabe der Trainingsbetreuung unsere Andrea übernommen. Herzlichen Dank dafür. 


Hier nun die Auswertung der letzten 3 Trainingstage im zweiten Zyklus:


Platz
Vor- und Zuname
letztes Training
Punkte/Spiele/Koeffizient
gesamte Trainingsspiele
Punkte/Spiele/Koeffizient
1
Andrea Galitzdörfer
-
53/18/2,94
2
Sheila
-
13/6/2,17
3
Karin Schulze
-
22/11/2,0
4
Philippe Schwarz
-
10/5/2,0
5
Thomas Hartung
-
10/6/1,67
6
Anja Porsche
-
10/6/1,67
7
Christin Meinberg
-
5/3/1,67
8
Ingrid Porsche
-
7/5/1,4
9
Ronny Bauer
-
13/10/1,3
10
Martin Arnold
-
2/5/0,4



Euer Sportwart, der sich darüber freut, dass auch in seiner Abwesenheit unser neu gestaltetes Training weitergeführt wurde.  


Willi

Montag, 20. Oktober 2014

Atrium-Cup, Stadtmeisterschaften

Ihr Süßen,

wir haben´s fast geschafft - die Anmeldeliste für den Atrium-Cup ist fast voll. Einige stehen bereits auf der Warteliste.

Bitte bezahlt rechtzeitig eure Startgebühren, sonst rutschen die Anmeldungen nach.
Die Bankdaten findet ihr in der Ausschreibung: hier





Weimarer Stadtmeisterschafen Doppel

es haben sich folgende Paare angemeldet:
















Damen







EDV Nr. Name
Vorname
EDV Nr.Name
Vorname
95Porsche
Anja
132Kluge
Beate
571Galitzdörfer
Andrea
137Burk 
Ortrud
160Meinberg
Christin
676Schmidt
Corbelia









Herren







EDV Nr. Name
Vorname
EDV Nr.Name
Vorname
370Hütter
Klaus
243Fischer 
Kai
558Julius
Mario
911Burk
Wilfried








































Freitag, 17. Oktober 2014

Klausi´s Geburtstag

Für alle die es, wie ich, vergessen haben:


Klaus - nachträglich alles Gute zum Geburtstaaaag!!!
(auch wenn wir das hier nicht mehr veröffentlichen wollten...)





Samstag, 11. Oktober 2014

Training am 16.10.

Achtung wichtig


Das Training am 16.10. findet in der Zeit von 15.30 Uhr bis 18 Uhr statt, weil das Center danach eine geschlossene Veranstaltung hat.


Es sind 4 Bahnen für uns reserviert.



Freitag, 10. Oktober 2014

Zwiebelmarktbowling

heute gab es wieder ein kleines vereinsinternes Turnier - passend zum Zwiebelmarkt.

Zu gewinnen gab es Zwiebelzöpfe für die Männer, Zwiebelinchen für die Frauen und Trockensträuße als Trostpreise für die, bei denen es nicht so gut lief

                                  Anja, Ingrid und Chrissi dürfen nun ein Zwiebelinchen ihr Eigen nennen und
                                  Dietmar, Philippe, Ronny haben die Zwiebelzöpfe nach Hause geholt.

                                                                  Es hat, glaube ich, jedem Spaß gemacht.

Ich wünsche euch allen für´s Wochenende ganz viel Freude auf dem Zwiebelmarkt.
Habt Spaß.          Trinkt nicht so viel.          Und bleibt sauber.

Bis zum nächsten Training.
Liebe Grüße
Beate

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Aktualisierung Atrium-Cup

Guten Morgen ihr Süßen,

hier der neueste Stand der Cup-Anmeldungen.
Der dritte Start ist voll!
Mal sehen ob wir den ersten und zweiten Start auch noch voll besetzen können: